© Foto: Daniel Kroha

Schlafplätze für Erstsemester gesucht

Die Universität Regensburg sucht Menschen, die einen Schlafplatz für Erstsemester zur Verfügung stellen.

Oft werden die Zimmer oder Schlafplätze nur für wenige Tage benötigt. Die Wohnungsnot in Regensburg ist groß, vor allem, wenn es um bezahlbaren Wohnraum geht.

Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz stellt in diesem Jahr keine Notunterkünfte, deshalb möchte die Uni an alle Regensburger appellieren. Sie will eine Schlafplatzbörse einrichten, um zwischen Anbietern und Suchenden zu vermitteln.

Den Link zum Anmeldebogen gibt’s hier: https://www.uni-regensburg.de/universitaet/sprecherrat/wohnungsboerse/index.html