© Symbolfoto: Petra Bork, pixelio.de

Schlägerei löst Polizeieinsatz aus

Eine Schlägerei in Neustadt an der Waldnaab hat Dienstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Mehrere Bewohner eines Wohnheimes in der Innenstadt gerieten aneinander.

Angefangen hatte wohl alles mit einer verbalen Auseinandersetzung. Ein 23-Jähriger schlug daraufhin einem Mitbewohner mehrmals ins Gesicht. Als dieser sich wehrte, riss der 23-Jährige eine Holzlatte aus seinem Bett und wollte damit auf seinen Kontrahenten losgehen. Er traf aber stattdessen einen einen eingreifenden Security-Mitarbeiter. Dieser wurde leicht verletzt.

Mehrere Polizeistreifen rückten an, um die Lage zu beruhigen. Der Täter wurde festgenommen. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.