Schierling: 15-Jährige sexuell belästigt

Eine 15-Jährige ist am Mittwoch in Schierling im Landkreis Regensburg sexuell belästigt worden. Gegen 7 Uhr in der Früh war das Mädchen zu Fuß in Richtung Rathausplatz unterwegs.

Auf dem Weg zur Bushaltestelle fiel ihr bereits ein blauer Kleinwagen auf, der von einem jungen Mann gesteuert wurde. Als sie die Placidus-Heinrich-Straße erreicht hatte, bemerkte sie, wie ihr der Mann folgte und schließlich von hinten nach ihr griff. Er küsste und begrapschte sie. Weil sie sich wehrte, ließ er von ihr ab und flüchtete. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling entgegen.

Der junge Mann wird wie folgt beschrieben:
Er ist ca. 18 Jahre alt, ungefähr 170cm groß, trägt kurze, dunkelblonde Haare und war mit einem grauen Pulli bekleidet. Der verwendete Kleinwagen war blau, hatte ein Kennzeichen mit Regensburger Stadt- oder Landzulassung und vermutlich im Bereich des Hecks einen „Smiley“ Aufkleber.