© Foto: Stadt Weiden

Schiefe Robinie am Weidener Keramikmuseum – Fällung nötig

Zwei Robinien stehen vor dem Haupteingang des Weidener Keramikmuseums – eine davon gerät mittlerweile immer mehr in Schieflage.

Regelmäßige Messungen durch die Stadtgärtnerei bestätigen, dass sich dieser Vorgang beschleunigt. Die vermutliche Ursache? Der Eschenbaumschwamm! Ein aggressiver Pilz, der die Stand- und Bruchsicherheit eines Baumes erheblich verringert. Die Folge? Der Baum droht zu entwurzeln! Daher muss der Baum leider gefällt werden – voraussichtlich in dieser Woche. Im Herbst wird die Stadtgärtnerei dann einen Ersatz anpflanzen.