Sattelzug mit Tanklaster kollidiert

Ein Sattelzug und ein Tanklaster sind sich am Freitag in Hof gewaltig in die Quere gekommen. An einer Kreuzung kollidierte der Auflieger des Sattelzuges beim Abbiegen mit dem vorbeifahrenden Tanklastzug.

Dabei wurde dessen Dieseltank beschädigt. An Ort und Stelle liefen 100 Liter Treibstoff aus. Die Straße musste aufwendig gereinigt werden. Zudem mussten 32 000 Liter Diesel aus dem beschädigten Dieseltank in einen anderen Tanklaster umgepumpt werden. Ein Rad, das sich beim Unfall von einem der beiden Laster gelöst hatte, prallte außerdem gegen ein Auto und eine Gartenmauer. Insgesamt entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.