© Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de

Säugling und Kleinkind unterkühlt in Klinik

Die Polizei ermittelt in Hof wegen Misshandlung Schutzbefohlener. Völlig durchnässt und mit lebensgefährlicher Unterkühlung kamen ein Säugling und ein knapp zweijähriger Junge am Sonntagabend in eine Klinik.

Die Einsatzkräfte waren über die zwei erkrankten Kinder in einer Gemeinschaftsunterkunft informiert worden. Die 26-jährige Mutter und der 30 Jahre alte Vater verhielten sich psychisch auffällig und waren vollkommen unzugänglich. Die beiden wurden ins Bezirkskrankenhaus gebracht. Das Stadtjugendamt nahm die kleinen Kinder, die noch längere Zeit im Krankenhaus bleiben müssen, in seine Obhut.