© Heike Eyb

Reparieren statt wegwerfen – Amberger Repair-Café am Freitag geöffnet

Das Amberger Repair-Café im September war ein voller Erfolg. Es wurden wieder zahlreiche Lieblingsstücke wie ein Elektromesser von der Oma, aber auch Alltagsgegenstände wie Radios oder Heckentrimmer vor dem Elektroschrott gerettet.

Am Freitag (15.10.) ist nun die nächste Möglichkeit, seine kaputten Dinge wieder flott machen zu lassen und nebenbei können Sie noch ein interessantes Gespräch mit dem Reparateur führen. Das Repair-Café findet in der Kennedy-Schule von 16 bis 19 Uhr statt und ist kostenlos. Spenden werden aber gerne entgegengenommen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldungen bitte unter der Mailadresse umweltwerkstatt@amberg.de oder der Telefonnummer 09621/10-1709. Weitere Infos sind außerdem auf der Website der Umweltwerkstatt unter uwa.amberg.de abrufbar.