© Foto: Gemeinde Flossenbürg

Rentnertruppe sorgt für Lesevergnügen

Eine Rentnertruppe in Flossenbürg sorgt für Lesevergnügen. Die Ruheständler bauen gerade in der Freizeit- und Campinganlage Gaisweiher eine kleine Lesehütte.

Wenn alles fertig ist, finden sich darin vier Sitzgelegenheiten mit einem herrlichen Ausblick zum See und zur Burgruine und natürlich auch Regale mit allerlei Büchern. Alle Leseratten können sich die Werke kostenlos zum Lesen ausleihen. Die Raiffeisenbank Floß hat die Aktion mit 500 Euro unterstützt. Der Rentnertrupp würde sich aber auch über die ein oder andere Materialspende freuen. Dachrinnen und ein kurzes Stück Mauerabdeckung aus Granit wären optimal. Wer die Ehrenamtlichen unterstützen will, darf sich gerne im Rathaus melden, so Bürgermeister Thomas Meiler.