© Foto: Maike Glöckner

Regnitzlosau: Schwerer Unfall auf der A93

Samstagmittag hat sich auf der A93 bei Regnitzlosau im Landkreis Hof ein schwerer Unfall ereignet.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 83-Jähriger auf der linken Spur mit seinem Auto ins Schleudern und überschlug sich sogar. Schließlich kam das Auto auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrer sowie seine 80-jährige Ehefrau und seine 67-jährige Schwester mussten von der Feuerwehr aus dem Unfallauto befreit werden. Mit Rettungswagen und Hubschrauber wurden sie in Krankenhäuser gebracht.

Ersten Ermittlungen zufolge wurde lediglich die Ehefrau des Mannes leicht verletzt. Das Auto jedoch musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.