© Symbolfoto: Rainer Sturm, pixelio.de

Regenstauf: Nachbarin bewahrt Seniorin vor Betrug

Eine couragierte Frau hat am Donnerstag eine hohe Geldsumme ihrer Nachbarin gerettet. An diesem Tag hatte eine 78-Jährige in Regenstauf im Landkreis Regensburg einen Schockanruf erhalten.

Die Seniorin übergab daraufhin einen fünfstelligen Geldbetrag in einem Kuvert an einen Unbekannten. Das beobachtete eine Nachbarin, der das sehr verdächtig vorkam. Sie folgte dem Mann, stellte ihn zur Rede und forderte den Geldumschlag wieder heraus. Der Unbekannte gab ihr das Geld und flüchtete mit einem Auto.

Dumm für ihn, die Frau hatte sich das Kennzeichen gemerkt und die Polizei informiert. Das Fahrzeug wurde schließlich in Waidhaus kontrolliert. Die beiden 37- und 25-jährigen Insassen sitzen jetzt in Untersuchungshaft.