Regensburg: Radfahrer schwer verletzt

Ein Radfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Regensburg schwer verletzt worden.

Der 49-Jährige wollte die Walhalla Allee geradeaus überqueren. Dabei stieß der Radfahrer mit dem Auto einer 63-Jährigen zusammen und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei muss jetzt noch klären, wer von den beiden Unfallbeteiligten bei Grün in die Kreuzung einfuhr.