© Symbolfoto: Petra Bork, pixelio.de

Regensburg: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Sexualstraftäter

In Regensburg läuft aktuell eine Fahndung nach einem Sexualdelikt. Die Polizei ist mit einer Vielzahl von Streifen und auch einem Hubschrauber im Einsatz.

Am Nachmittag war bei der Polizei ein Notruf eingegangen. Laut der Mitteilung wurde gegen 12.30 Uhr eine junge Frau im Bereich zwischen dem Pfaffensteiner Wehr und dem Dultplatz von einem Unbekannten sexuell bedrängt. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Regensburg oder über den Polizeinotruf.

Täterbeschreibung:
  • Männlich
  • Ca. 20-25 Jahre alt
  • Ca. 175-180 cm groß
  • Dünne/schlanke Figur
  • Dunkle Haare
  • Blaues Polohemd
  • Mitgeführtes Fahrrad mit Plastiktüte am Lenker

Der Unbekannte flüchtete in Richtung des Pfaffensteiner Wehrs.