Regensburg: LKW erfasst Radfahrer

Ein Fahrradfahrer ist gestern in Regensburg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 77-jährige Radler war auf dem Radweg der Donaustaufer Straße unterwegs.

Während er an einer Kreuzung geradeaus die Vilsstraße überqueren wollte, bog ein in gleicher Richtung fahrender Lkw nach rechts in die Vilsstraße ab. Dabei übersah der 52-jährige Brummifahrer vermutlich den neben ihm fahrenden Biker und erfasste ihn mit seinem Lkw.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der 77-Jährige schwerste Verletzungen. Der Senior wurde ins Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.