© Symbolfoto: Martin Quast  / pixelio.de

Regensburg: Junge Frau belästigt

Eine 18-Jährige ist Dienstagabend in Regensburg belästigt worden.

An der Kreuzung Frankenstraße und Drehergasse nördlich der Altstadt sprachen sie zwei Männer an. Einer der Beiden zupfte an ihrem Jackenärmel und beleidigte sie in sexueller Weise. Die 18-Jährige trat danach um sich, woraufhin die beiden Männer Richtung Innenstadt wegliefen.

Die junge Frau ging danach sofort zur Polizei. Wer Hinweise dazu geben kann, soll sich bitte bei der Polizei Regensburg melden.