© Foto: Kai Breker, pixelio.de

Regensburg: Feuer in zwei Rohbauten

Mittwoch am frühen Morgen haben kurz hintereinander zwei Rohbauten im Stadtgebiet Regensburg gebrannt. Verletzt wurde niemand.

Erst brannte es im sog. „Marina Quartier“ in der Babostraße. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Die in der Nähe der Baustelle in Containern untergebrachten 25 Bauarbeiter wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht. Etwa eine halbe Stunde später brannte wieder ein Rohbau – Diesmal im Baugebiet „Das Dörnberg“. Auch hier konnte die Feuerwehr schnell löschen.

Die Brandursache ist noch unklar, auch eine vorsätzliche Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Die Ermittler prüfen auch einen Zusammenhang beider Brände. Wer Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Kripo Regensburg melden.