Regensburg: Cabriodach aufgeschlitzt

In Regensburg ist wieder das Dach eines Cabriolets aufgeschlitzt worden. In der Zeit vom 11. September bis Dienstagfrüh nutzte ein Unbekannter die Gelegenheit und machte sich über den VW Beetle her, der in der Ludwig-Thoma-Straße abgestellt war.

Aus dem Auto entwendete der Täter eine Handtasche, die aber samt Inhalt wieder aufgefunden wurde. Es könnte also sein, dass der Dieb bei der Tat gestört wurde. Der Sachschaden ist erheblich: er liegt bei rund 2.000 Euro. In Tatortnähe wurden seit letztem Freitag bereits zwei weitere Fahrzeuge angegangen. Die Kripo Regensburg ermittelt.