© Symbolfoto: Günther Richter, pixelio.de

Regensburg: Auto in der Schlesierstraße angezündet

Am frühen Sonntagmorgen brannte in Regensburg ein Auto. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Gegen 3 Uhr bemerkte ein Anwohner in der Schlesierstraße den brennenden Wagen – Er verständigte sofort die Feuerwehr. Unterdessen ging der Tank mit einem lauten Knall in Flammen auf und der Brand weitete sich auf zwei daneben geparkte Fahrzeuge aus. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen. Hinweise zu dem Fall bitte an die Kripo Regensburg.