© Symbolfoto: Igelsböck Markus - .IM  / pixelio.de

Recyclinghof in Flammen

Ein Brand in einem Recyclinghof sorgt für einen Großeinsatz im oberfränkischen Hof. Am Montagmittag hatten sich Textilballen in einer Werkshalle entzündet. Die Arbeiter konnten sich glücklicherweise schnell in Sicherheit bringen. Trotzdem erlitten zwei 19 und 20 Jahre alte Männer leichtere Brandverletzungen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Flammen griffen schnell auf das gesamte Nebengebäude über, es brannte komplett aus. Die Feuerwehr versucht derzeit mit etwas 110 Einsatzkräften die Flammen unter Kontrolle zu halten. An der Lagerhalle selbst entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in niedriger sechsstelliger Höhe. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kripo Hof ermittelt.