Radlader von einer Baustelle gestohlen

In Regensburg ist am Montagabend ein Radlader von einer Baustelle in der Steinmetzstraße gestohlen worden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro.

Ein Zeuge beobachtete gegen 18:00 Uhr einen etwa 50-Jährigen, der mit dem Radlader davonfuhr. Jetzt ermittelt die Kripo und sucht weitere Zeugen. Es ist möglich, dass sich der oder die Täter als Bauarbeiter verkleidet haben.