Polizei sucht randalierende Fußballfans

Nach randalierenden Fußballfans sucht die Polizei in Hof. Samstagmorgen wurde der Polizei gemeldet, dass auf dem Autobahnparkplatz Streitau-West der A9 Fans des FC Union Berlin ihr Unwesen trieben.

Während ihres Halts auf dem Weg zu einem Fußballspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth beschmierten sie dort Verkehrszeichen, Müllbehälter und Toilettenhäuschen mit Filzstiften und Graffiti. Außerdem warfen sie Glasflaschen umher und gefährdeten andere Personen. Als die vier beteiligten Busse bemerkten, dass die Polizei verständigt wurde, fuhren sie weiter. Lediglich Fotos von Zeugen, auf denen auch ein Täter zu erkennen ist, liegen der Polizei vor. Die Polizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.