Polizei richtet Fokus auf Handys am Steuer

Abgelenkte Verkehrsteilnehmer verursachen auf Straßen und Wegen zahlreiche Verkehrsunfälle.

Vor allem Smartphones spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Polizei in der Oberpfalz nimmt deshalb im Mai abgelenkte Fahrzeugführer durch Kontrollen verstärkt in den Focus. Wie wichtig es ist, auf diesen Missstand aufmerksam zu machen, zeigen aktuelle Zahlen der Oberpfälzer Ordnungshüter. Im vergangenen Jahr waren über 4.250 derartige Verstöße von der Polizei geahndet worden. Im ersten Quartal 2017 wurden bereits fast 1.140 Fälle verzeichnet.