Polizei Eschenbach schnappt Einbrecherin

Die Polizei Eschenbach konnte einen versuchten Wohnungseinbruch aufklären. Eine tatverdächtige 61-jährige Frau aus Weiden hat die Tat gestanden.

Anfang Juni hatte sie scheinbar versucht in ein Einfamilienhaus im Pappenberger Weg in Eschenbach einzubrechen – scheiterte aber an der Terrassentüre. Bei ihrer Vernehmung gestand die Frau die Tat. Außerdem kannte sie Details, die nur ein Täter gewusst haben kann.

Sie wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Weiden zunächst wieder entlassen.