Plößberg: Bürger müssen Wasser sparen

In Bereich des Marktes Plößberg im Landkreis Tirschenreuth kommt es seit Mittwochabend zu einem starken Wasserverlust in den Rohrleitungen der Trinkwasserversorgung.

Schuld ist höchstwahrscheinlich ein Wasserrohrbruch. Betroffen sind neben Plößberg selbst auch die Ortsteile Dreihöf und Rothhof. Bisher konnte die Schadensstelle allerdings nicht gefunden werden. Die Marktverwaltung bittet deshalb verdächtige Geräusche, wie zum Beispiel lautes Wasserrauschen oder sonstige Beobachtungen unter 0175/4828098 oder 09636/9211-12 zu melden. Außerdem werden alle Bürger zum Wassersparen aufgerufen, da es sonst zu Versorgungslücken im Trinkwassernetz kommen könnte. (RR)