PKW überschlägt sich – Unfallverursacher flüchtig

Am Freitagabend kam es zwischen Haid und Seußen, im Landkreis Wunsiedel, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam einer 18-jährigen Fahranfängerin halb auf deren Fahrbahnseite entgegen, sodass diese nach rechts ausweichen musste um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam sie mit den Reifen auf den unbefestigten Seitenstreifen, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich.

Die junge Frau musste glücklicherweise nur leicht verletzt  ins Krankenhaus gebracht werden. Da jedoch keinerlei Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug des Unfallverursachers vorliegen, werden mögliche Zeugen gebeten, sich bei der Polizei zu melden.