Pentling – Unbekannter spricht Kind an

In Pentling, im Landkreis Regensburg, hat vergangene Woche ein unbekannter Mann ein Kind aus einem Auto heraus angesprochen.

Der 8-jährige Junge stand zwischen Dienstag, 23. Januar, und Donnerstag, 25. Januar, morgens um 7 Uhr 30 an der Bushaltestelle in der Hauptstraße Ecke Reiterweg, als der Mann mit seinem grauen Minivan anhielt. Er bot dem Jungen an, bei ihm mitzufahren, da er viele Süßigkeiten zu Hause habe. Der Junge lief jedoch weg, sodass auch der Unbekannte das Weite suchte.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben:

  • 45 Jahre alt,
  • 170 cm groß,
  • Irokesen-Haarschnitt, Drei-Tage-Bart, südländisches Aussehen,
  • sprach deutsch mit Akzent,
  • auffällig: Tätowierung in Form eines Totenkopfes o.ä. am linken Oberarm,
  • bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und dunkelblauen Jeans.
  • Der graue Minivan war an der Fahrerseite mit Stickern beklebt.

Die Polizeiinspektion Neutraubling bittet jetzt um Hinweise.