© Foto: rolibi, pixelio.de

Pentling: Audifahrer auf der Flucht

Zur Zeit läuft ein größerer Polizeieinsatz im Bereich Pentling im Landkreis Regensburg.

Schleierfahnder wollten auf der A93 bei Regensburg Nord einen älteren, roten Audi TT mit ausländischer Zulassung anhalten. Die fahrende Person flüchtete allerdings in Richtung München. Weil er schnell und rücksichtslos unterwegs war, haben die Polizisten das Fahrzeug aus den Augen verloren.

Bei der Fahndung wurde das Auto aber schließlich abgestellt im Gemeindebereich Pentling gefunden. Die Suche nach der Person, die das Auto gefahren hat, läuft noch. Auch ein Polizeihubschrauber und Polizeihunde sind im Einsatz. Die Polizei bittet Unbeteiligte, den Bereich zu meiden.