© Symbolfoto: Rainer Sturm, pixelio.de

Pegnitz: Senior fällt auf Enkeltrick herein

Und wieder waren Betrüger mit dem sogenannten „Enkeltrick“ bei einem Senior erfolgreich. Diesmal traf es einen älteren Herrn aus Pegnitz im Landkreis Bayreuth.

Er wurde am Montagnachmittag von einem Mann mit jugendlicher Stimme angerufen, der sich als sein Enkel ausgab. Er tischte ihm die Story auf, dass er einen Unfall gehabt habe. Der Unfallgegner sei Rechtsanwalt und sein Führerschein stehe nun auf dem Spiel. Er brauche daher dringend eine fünfstellige Geldsumme, um den Schaden zu begleichen. Der Senior übergab kurz darauf an der Haustür das Geld an einen Unbekannten. Die Kripo Bayreuth ermittelt jetzt in diesem Fall.