OTH enthüllt neuen Flitzer

Vom Eisenschwein zum Elektroflitzer: Das Running Snail Team der OTH Amberg-Weiden präsentiert Dienstagabend den 15. Rennwagen und blickt gleichzeitig auf seine Erfolgsgeschichte zurück. Dazu werden auch alle ehemaligen Rennwagen auf dem Campus der OTH in Amberg ausgestellt.

Vieles hat sich in den letzten 15 Jahren getan: Umstieg vom Verbrennungsmotor auf Elektroantrieb, eine ausgeklügelte Aerodynamik und auch die Baustoffe selbst. Der bislang größte Erfolg des Rennwagenteams der OTH war der zweite Platz der Weltrangliste der „Formula Student Electric“ in der vergangenen Rennsaison. Wie geht die Erfolgsgeschichte nun weiter? Wir sind gespannt. Am Abend wird in Amberg erst mal der neue Rennwagen „RS19“ feierlich enthüllt.