Organspende-Aktion in Bayern

Bayerns Gesundheitsministerin Huml startet kommende Woche eine weitere Organspende-Aktion im Freistaat. In Bayern warten derzeit mehr als 1.400 Menschen auf ein Spenderorgan.

Um mehr Aufmerksamkeit für dieses wichtige und hoch emotionale Thema zu bekommen, wird ab dem 20. August eine große Wand aus 756 Organspende-Ausweisen auf Tour geschickt. In der Oberpfalz macht die Wand Halt in Regensburg vom 27. bis 30. August. Sie soll neugierig machen und Passanten dazu ermuntern, selbst einen Organspende-Ausweis auszufüllen. Die Aktion läuft auf dem Regensburger Neupfarrplatz.