© Foto: Gabriela Neumeier, pixelio.de

Oberviechtach: Fünf Bienenvölker gestohlen

Bienen sind wichtig für die Bestäubung und genau deshalb verschwinden immer wieder Bienenvölker. Aktuell gibt es einen Fall im Raum Niedermurach bei Oberviechtach im Landkreis Schwandorf.

Dort hat ein Unbekannter fünf Bienenvölker in der Zeit vom 11. Bis 18. März gestohlen. Die Kisten mit Königinnen und Hofstaat standen an der Straße von Voggendorf nach Haarbühl, beim Steinbruch. Die Völker haben einen Wert von ca. 1.500 Euro. Hinweise zu dem „fiesen“ Bienenklau nimmt die Polizei Oberviechtach entgegen.