Oberpfalzcup der Jugendfeuerwehren

Die Oberpfälzer Jugendfeuerwehr trifft sich heute in Floß, im Landkreis Neustadt an der Waldnaab, zum „Oberpfalzcup“. Bei der Veranstaltung kämpfen 30 Jugendgruppen um die Qualifikation zur bayerischen Meisterschaft.

Der Wettkampf wird in den Disziplinen „Löschangriff mit Wasserentnahmestelle aus einem offenen Gewässer“ sowie einem „400-Meter-Hindernislauf“ ausgetragen. Das ausgedehnte Sportgelände an der Plößberger Straße bietet dafür ideale Wettkampfvoraussetzungen.

Das Kräftemessen der Floriansjünger in Floß läuft von 9.30