Notorischer Straftäter fällt mehrfach auf

Gleich mehrere Anzeigen erwarten einen notorischen Straftäter aus Schwandorf. Eine Frau meldete ihn am Freitag der Polizei, weil ihr verdächtig vorkam, dass der stadtbekannte Dieb an einem schrottreifen Roller herumbastelte. Bei Eintreffen der Streife entledigte sich der 30-Jährige noch schnell einer Alufolie, in die Crystal Meth gewickelt war.

Der Roller, für den der Unbelehrbare ohnehin keine Fahrerlaubnis hat, trug ein ungültiges Kennzeichen. Zum Roller war er mit einem gestohlenen Fahrrad gelangt, dessen rechtmäßiger Eigentümer mittlerweile ermittelt werden konnte.

Unklar ist aber noch der Eigentümer eines anderen Gegenstands: Die Beamten fanden nämlich in direkter Nähe eine gepflegte Aktentasche mit Schreibzeug und Ausbildungsunterlagen zur Schifffahrt und dem Sportbootführerschein. Der 30-Jährige stritt ab, etwas mit der Tasche zu tun zu haben. Die Polizei in Schwandorf geht dennoch auch in diesem Fall von Diebstahl aus und bittet den Besitzer der Aktentasche, sich zu melden.