Niedermurach: Feld und Mähdrescher in Flammen

Dienstagabend ist ein Mähdrescher bei Erntearbeiten bei Niedermurach im Landkreis Schwandorf in Brand geraten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte standen das Fahrzeug und mehrere Hundert Quadratmeter Feld in Flammen.

Durch die schnelle Hilfe eines in der Nähe wohnenden Landwirts konnte das Feuer mittels Traktor und Pflug schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr konnte auch den Mähdrescher schnell löschen und ein Ausbrennen verhindern.

Den Einsatzkräften zu Gute kam auch der Weiher direkt neben dem Feld. Aus diesem konnte das Löschwasser problemlos zur Einsatzstelle befördert werden. Wie hoch der Schaden ist, kann noch nicht gesagt werden.