© Foto: lst

Neustadt: HPZ schafft neue Wohnplätze

Die Entscheidung ist gefallen. Und es ist für das Heilpädagogische Zentrum Irchenrieth, für den Bezirk Oberpfalz, für den Landkreis und die Stadt Neustadt/WN eine positive: Inklusion wird mit einem in der Region einmaligen Projekt Wirklichkeit.

Denn das HPZ schafft im ehemaligen Neustädter „Hotel am Hofgarten“ 24 neue Wohnplätze; und zwar für Erwachsene mit Handicap, die einen nicht allzu hohen Betreuungsbedarf haben, selbstständig einen Haushalt führen können und in den HPZ-Werkstätten arbeiten. Demnächst soll mit dem Umbau begonnen werden. Ca. 4 Millionen Euro werden investiert.