© Foto: Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald

Neunburg vorm Wald: Windhose verursacht 20.000 Euro Schaden

Eine „Windhose“ hat am Freitagnachmittag in Neunburg vorm Wald für mächtig Wirbel gesorgt. Gegen 17.30 Uhr wurde ein Baustellentoilettenhäuschens circa 15 Meter in die Luft gewirbelt.

Als das Toilettenhäuschen wieder zu Boden fiel, traf es auf zwei neuwertige Fahrzeuge, wodurch jeweils mindestens ein Sachschaden von 10.000 Euro verursacht wurde. Glücklicherweise wurde dabei aber niemand verletzt. Die Verwunderung über dieses seltene Naturereignis war jedoch groß, auch bei der Neunburger Polizei.