Neunburg: Jogger von Hund angefallen

Ein Jogger ist in Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf von einem Hund angefallen und gebissen worden. Der Mann war Montagabend gegen 19 Uhr auf einem Feldweg nahe des Baugebietes Seebarner Berg unterwegs.

Ein größerer Hund riss sich dort von der Leine seines Frauchens, fiel den Läufer an und biss ihm in den Unterarm. Nachdem die Frau ihren Hund wieder unter Kontrolle gebracht hatte, ging sie weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Sie war wohl mit einem kleinen weißen Pkw unterwegs. Bei dem Hund könnte es sich um einen Schäferhund gehandelt haben.

Der Jogger musste sich im Krankenhaus behandeln lassen. Hinweise nimmt die Polizei Neunburg vorm Wald entgegen.