© Foto: Stadt Weiden i.d.OPf.

Neues Weidener Adressbuch liegt aus

Die 33. Auflage des Weidener Adressbuches liegt vor. Es informiert die Bürger über Wissenswertes in ihrer Stadt.

Seit 1905 dient es als Nachschlagewerk und Stadtlexikon. Das Adressbuch enthält neben einem Verzeichnis mit Einwohner- und Firmendaten auch aktuelle Beiträge aus den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Bildung, Kultur und Freizeit. Als Extra bietet das Buch auch Wissenswertes zu ausgewählten kulturellen Ereignissen, wie z.B. 30 Jahre Internationales Keramikmuseum.

„Ein absolutes Highlight in dieser Ausgabe sind die historischen Ansichten der Stadt Weiden, die bis ins Jahr 1890 zurückreichen“, so Kulturamtsleiterin Petra Vorsatz. Das Weidener Adressbuch gibt’s kostenlos u.a. im Neuen Rathaus oder in der Volkshochschule.