© Foto: Stadt Tirschenreuth

Neuer Reisemobilstellplatz in Tirschenreuth

Tirschenreuth wird bei Urlaubern immer beliebter. In der Gunst mit ganz oben steht der Fischhofpark mit seinen Freizeit- und Erholungsflächen. Deshalb wird dort der Reisemobilstellplatz erweitert.

Das rund 1.300 m² große Areal wird mit vier Stromverteilersäulen und einen Wlan-Hotspot neu errichtet. Des Weiteren werde es noch einen angrenzenden Ver- und Entsorgungsplatz geben. Auch stehe den Reisenden ein Holzpavillon mit benachbarter Grillmöglichkeit zur Verfügung, sagte Bürgermeister Franz Stahl beim Spatenstich.

Eröffnen wolle man den neuen Reisemobilstellplatz schon Mitte des Jahres. Die Stadt investiert 260.000 EUR in die Baumaßnahme.