© Foto: Stadt Tirschenreuth

Neue Stromleitung für den Fischhofpark

Die Stadtwerke Tirschenreuth verlegen derzeit quer durch den Unteren Stadtteich ein neues 100 Meter langes Stromkabel. Mit der Leitung erhalten der Fischhofpark und die darin befindlichen Gebäude eine zusätzliche Energiequelle, die im Notfall die Stromversorgung absichert und auch für Veranstaltungen genutzt werden kann.

Von der Baumaßnahme profitiert derzeit auch der Fischereiverein Stiftland. Denn erstmals seit 2011 ist der Stadtteich jetzt schrittweise trockengelegt worden. Karpfen, Hechte und Zander konnten abgefischt und in den Oberen Stadtteich verlegt werden. Alle Maßnahmen sollen bis Ende nächster Woche abgeschlossen sein. Dann wird der Untere Teich wieder mit Wasser gefüllt und ein neuer Fischbesatz eingesetzt. . Die Polizei Furth im Wald bittet um Zeugenhinweise.