© Symbolfoto: Caroline Seidel/dpa

Nach Lappersdorf jetzt auch Schulklasse in Neustadt in Quarantäne

Kurz nach dem Schulstart sind jetzt schon wieder Schulen in der Oberpfalz in Quarantäne. Bei einer Schülerin der 9. Klasse der Lobkowitz-Realschule in Neustadt a. d. Waldbaab wurde das Coronavirus nachgewiesen.

Es handelt sich um eine Reiserückkehrerin aus Griechenland. Die komplette Klasse und vier Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt – Sie müssen alle einen Test machen. In Lappersdorf im Landkreis Regensburg sind zwei Schulklassen in Quarantäne. Es gibt einen positiv getesteten Schüler in einer fünften Klasse und einen Verdachtsfall in einer zehnten Klasse – beide am Gymnasium Lappersdorf. Das Gesundheitsamt hat in enger Abstimmung mit der Schulleitung alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet. Heißt, für alle Schüler der 5. Klasse gilt eine zweiwöchige Quarantäne. Die Schüler der betroffenen 10. Klasse sind bis zur Abklärung des Verdachtsfalls in Quarantäne.