© Foto: Gerda Arendt, CC BY-SA 4.0, Wikimedia Commons

Nach fast 1.000 Jahren: Mädchen bei den Domspatzen

Das neue Schuljahr beginnt auch bei den Regensburger Domspatzen – allerdings mit einer Neuerung. Nach fast 1.000 Jahren dürfen jetzt auch Mädchen die Schule besuchen.

Mit der Öffnung der Schule für Mädchen erhofft sich die Einrichtung auch mehr Nachfrage bei den Jungen. Da viele Kinder gerne auf eine gemischte Schule gehen wollen oder weil dann auch Geschwisterkinder die gleiche Schule besuchen könnten. Es wird aber keinen gemeinsamen Chor geben, in dem Mädchen und Jungen zusammen singen – stattdessen ein eigener Mädchenchor mit Chorleiterin und eigenem Saal.