Nach Dult sexuell belästigt

Eine Dultbesucherin ist Samstagmorgen sexuell belästigt worden. Sie erstattete Anzeige, weil sie auf dem Weg von der Dult in die Regensburger Innenstadt von einem englisch sprechenden Mann begrapscht worden sei.

Polizisten konnten den irischen Touristen in Tatortnähe schnell ausfindig machen. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung durfte er dann seinen Rausch unter polizeilicher Aufsicht ausschlafen.