Nach Bergfest in die Ausnüchterungszelle

Besucher des Bergfestes in Amberg haben am Sonntag auf ihrem Heimweg kurz vor Mitternacht eine 72-Jährige schlafend im Straßengraben entdeckt.

Sie konnte sich vor lauter Rausch nicht mehr auf den Beinen halten. Einsatzkräfte informierten die Familie der Frau – Die weigerten sich jedoch die Dame abzuholen. So musste sie in der Arrestzelle ausgenüchtert werden.