Motorradfahrer verstärkt kontrolliert

Die Polizei Oberpfalz kontrolliert im Mai und Juni verstärkt Motorradfahrer auf beliebten Strecken in den Landkreisen Cham, Neumarkt, Regensburg und Schwandorf. Damit soll im persönlichen Gespräch auf Gefahren hingewiesen werden.

Grund dafür ist unter anderem die Biker-Saison 2016: Es gab in der Oberpfalz 567 Unfälle mit Motorradfahrern, 23 davon endeten tödlich. Bei der Aktion erhalten die Biker einen Flyer in Herzform, auf dem dargestellt wird, auf was es beim sicheren Fahren ankommt. Die Kontrollen starten diesen Freitag.