Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall bei Mintraching im Landkreis Regensburg ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein 21-jähriger Autofahrer hielt ordnungsgemäß an einer roten Ampel an.

Ein nachfolgender Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr frontal auf das Heck des Autos auf. Der 56-jährige Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 21-jährige Autofahrer blieb unverletzt.