Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Wunsiedel schwer verletzt worden. Ein Autofahrer war am Abend in Richtung ATS-Sportplatz unterwegs und musste langsam an einem geparkten Fahrzeug vorbeifahren. Ein entgegenkommender Motorradfahrer bremste deshalb stark ab.

Das Motorrad brach dadurch aus und rutschte frontal in das Auto. Der Biker wurde mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 20.000 Euro.