Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Sulzbach-Rosenberg schwer verletzt worden.

Eine 56-jährige Autofahrerin hatte sich auf einer Linksabbiegespur eingeordnet und musste den Gegenverkehr passieren lassen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer kam von hinten und fuhr auf den stehenden BMW der Frau auf. Durch den Zusammenstoß stürzte der Biker und seine Maschine kam unglücklicherweise auf seinem Fuß zum Liegen.

Der Mann wurde mit Verdacht auf mehrere Brüche ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro.