Motorradfahrer bei Nittenau verunglückt

Ein 75-jähriger Motorradfahrer ist heute Vormittag bei einem Verkehrsunfall bei Nittenau, im Landkreis Schwandorf, ums Leben gekommen. Ein VW-Passat wollte auf der Kreisstraße SAD1 wenden.

Der Rentner wollte im gleichen Moment mit seinem Motorrad überholen und prallte auf den Passat. Durch den Zusammenstoß erlitt der 75-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Staatsanwaltschaft hat das Hinzuziehen eines Gutachters, sowie die Sicherstellung beider Fahrzeuge angeordnet.