© Symbolfoto: Kurt, pixelio.de

Mit Sommerreifen unterwegs – Unfall auf der B14

O bis O – Ostern bis Oktober heißt es eigentlich. Trotzdem hatte ein 18-Jähriger in Sulzbach-Rosenberg seine Sommerreifen zu früh.

Am Dienstagabend fuhr er auf der B14 und prallte aufgrund der Glätte in ein entgegenkommendes Auto. Beide Fahrzeuge erlitten dabei Totalschaden. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, der Fahrer des entgegenkommenden Autos, ein 42-jähriger Mann aus Etzelwang wurde mittelschwer verletzt. Beide Männer wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.