© Symbolfoto: Petra Bork, pixelio.de

Mit platten Reifen auf die Autobahn

Zeugen haben am Montag in Regensburg einen Autofahrer gemeldet, der in Schlangenlinien unterwegs war. Der Fahrer kam immer wieder von der Straße ab und touchierte den Gehweg.

Trotz zwei platter Reifen fuhr er dann noch auf die A93 auf. Dort verlor er einen Reifen. Ein Zeuge konnte ihn dann schließlich zum Anhalten auf einen Parkplatz lotsen. Dort stellten Polizisten einen Alkoholwert von rund 1,8 Promille fest. Der Führerschein wurde eingezogen und der 22-Jährige musste zur Blutentnahme.